Mutter und Kind

Mutter & Kind / Kinderturnen

Am Mittwoch 11. März 2015 startet die Abteilung Mutter & Kind / Kinderturnen des VfL Wanfried wieder in der Großsporthalle der Elisabeth-Selbert-Schule in Wanfried ihren Übungsbetrieb.

Mutter&Kind:

Für Kinder von 1 - 5 Jahren, Eltern und gerne auch Großeltern gibt es ab 16:00 Uhr Sport, Spiel und Spaß. Unterstützt mit Musik bieten Esther Zeymer-Krämer und Theresa Neukum den Jüngsten ein buntes Programm von Tanz, Spielen und Kennenlernen der Turngeräte an.

Ab 15:30 Uhr beginnt mit Eltern/Großeltern der Aufbau der Turngeräte. Auch ist an ein gemeinsames Kennenlernen gedacht. Nach der Turnstunde findet das gemeinsame Abbauen statt.

Kinderturnen:

Ebenfalls um 16:00 Uhr starten die 6-10 Jährigen und lernen bei Anke Bocker unter anderem die Grundlagen des Turnens an den klassischen Turngeräten wie Trampolin, Barren und Reck.

Bei beiden Gruppen wird Bewegung, Rhythmusgefühl und Koordination besonders gefördert. Neustarter sind herzlich willkommen! Für Fragen stehen die Übungsleiterinnen gerne zur Verfügung.

 
Jubiläumsbilder

Die Jubiläumsbilder

Hier finden Sie die Bilder zum Jubiläumsjahr 2012 mit freundlicher Unterstützung des Markt Spiegels.

 
Handballertag

Handballertag am 18.08.2012

Am 18.08.2012 findet in der Wanfrieder Großsporthalle und im Außenbereich der Handballertag des VfL Wanfried statt.

Es gibt ein großes Treffen von Spielern, Fans und Freunden. Besonders freuen wir uns auf ein Wiedersehen mit den in ganz Deutschland verteilten Freunden, die ihr Kommen von Kiel, Leverkusen, Köln, Frankfurt, Dortmund und Bayern zugesagt haben. So haben sich der Europapokalsieger Klaus Waldhelm, Bürgermeister Wilhelm Gebhard, Handball Bezirksvorsitzender Uwe Dunkelmann, Rückraumkanonier Sören Borchert genauso angemeldet, wie Martin „Merten“ Zeuner, die Winter Brüder und Algis Mockeliunas.

Die Feierlichkeiten beginnen um 14:00 Uhr mit Spielen aller Jugendmannschaften von den Minis bis zur A-Jugend. Ab 16:00 Uhr gibt es ein 3er Turnier mit den „Stars aus 3 Jahrzehnten“. Hier will das glorreiche Bubi-Schwarzer-Team, dem Regionalliga A-Jugend Team und der aktuellen Männermannschaft zeigen, das sie nichts verlernt haben. Da die Ü45-Generation keine Freigabe von ihren Hausärzten bekommen hat, werden sie sich im Torwandwerfen messen. Der Fanfarenzug Wanfried, der die Handballer seit vielen Jahren unterstützt, wird einen musikalischen Gruß überbringen. Während des Nachmittags gibt es ein großes Kuchenbuffet.

Ab 18:00 Uhr geht es zum geselligen Teil über. Bei bester Verpflegung durch das FEIER MEHR Mobil, Würstchen und Steaks vom Grill sowie gut gekühlten Getränken vom Fass wird die 3. Halbzeit eingeläutet. Musik gibt es am diesem Abend vom langjährigen Hallensprecher Carsten Entzeroth und einem Überraschungsauftritt. Das VfL-Männerballett hat eine Wiederholung seines Schützenfestauftrittes in Aussicht gestellt.

Sicherlich werden die über 150 angemeldeten Gäste viel zu erzählen haben von glorreichen Siegen, knappen Niederlagen genauso wie von den legendären Vereinsfahrten.

Am Sonntagmorgen geht es um 10:00 Uhr mit einem zünftigen Frühstück/Frühschoppen weiter. Wann das Fest enden wird, lässt sich schwer voraussagen…

Die VfL-Vereinsmitglieder sowie die Freunde der Handballer sind herzlich zum Mitfeiern eingeladen.

 
<< Start < Zurück 21 22 23 24 25 Weiter > Ende >>

Seite 21 von 25
Banner
Banner
Banner
Banner