Tischtennis: Der schnellste Rückschlagsport der Welt

Zwar sind die tatsächlichen Ballgeschwindigkeiten gegenüber anderen Sportarten (z.B. Squash, Tennis und Badminton) langsamer, allerdings ist die Geschwindigkeit beim Eintreffen des Balls beim Gegner auf Grund der kurzen Distanz (2,74 m Plattenlänge) noch am höchsten. Der Gegner hat bei Spitzenspielern gerade mal 20-30 Millisekunden Zeit, den Rückschlag vorzubereiten.

Einen guten Spieler zeichnet Technik, reflexartige Bewegungen, eine gute Wahrnehmungs- und Konzentrationsfähigkeit und natürlich regelmäßiges Training aus.

Mitglieder: 15

Altersspektrum: 25 - 85

VfL Abteilung seit: 1947 (Neugründ. 1975)

Abteilungsleiter: Paul Baden

Übungsleiter: Reiner Graf

Training:

Montag 18:30 - 22:00 Uhr
Dienstag 18:30 - 22:00 Uhr

Ort: Erich-Schröder-Halle

Kontakt: E-Mail




1. Tischtennis-Doppel Meisterschaften

1. Tischtennis-Doppel Meisterschaften

Am Freitagabend kamen alle aktiven Spieler in der Erich-Schröder-Halle zusammen, um das 1. Tischtennis-Doppel-Turnier zu bestreiten.


(Bild und Text: Karsten Dahmer)

Zuerst wurde eine Gruppenphase durchgeführt, um anschließend in der K.O.-Phase den Sieger zu finden. Es wurden die Spieler der 1. Mannschaft gesetzt und alle weiteren Spieler zugelost. Dadurch entstanden folgende Paarungen für den Abend:

Gruppe A: C. Plafki mit K. Dahmer, E. Zeiger mit M. Zölfl, W. Heinemann mit P. Baden
Gruppe B: H. Rodeck mit J. Eisenhuth, M. Wetzer mit W. Benning, R. Graf mit H. Gücking

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 21 22 23 24 25 26 Weiter > Ende >>

Seite 25 von 26
Banner
Banner
Banner
Banner