Neuer Internetauftritt

Tischtennisabteilung startet erstmals eigene Internetseite

Mit der neuen Adresse "vflwanfried-tischtennis.de" möchten wir Ihnen das Vereinsleben unseres Lieblingssports näher bringen, nicht nur über Kurzbeiträge auf der Internetseite des Gesamtvereines. Den direkten Einblick in das tägliche Tischtennisgeschäft genauso wie das Besondere an unser Vereinsleben erhalten Sie nur hier.

Banner der neuen Tischtennis-Internetseite

Der VfL Wanfried hat im Jahr 2019 die 1.000er Mitgliedermarke geknackt. Bei rund 4.100 Einwohnern kein schlechter Wert. Diese teilen sich auf insgesamt 14 Sparten auf. Und hier kommen wir ins Spiel. Unsere Tischtennisabteilung ist mit derzeit 14 aktiven Spielern zwar die Kleinste, aber mit Sicherheit nicht die langsamste Abteilung. Denn immerhin erreicht das kleine weiße Plastikgeschoss maximale Geschwindigkeiten von bis zu 180 km/h. Zwar sind die tatsächlichen Ballgeschwindigkeiten gegenüber anderen Sportarten (z.B. Squash, Tennis und Badminton) langsamer, allerdings ist die Geschwindigkeit beim Eintreffen des Balls beim Gegner auf Grund der kurzen Distanz (2,74 m Plattenlänge) noch am Höchsten. Der Gegner hat bei Spitzenspielern gerade mal 20-30 Millisekunden Zeit, den Rückschlag vorzubereiten. Drei Ballwechsel pro Sekunde sind im Profibereich keine Seltenheit.

Einen guten Spieler zeichnet Technik, reflexartige Bewegungen, eine gute Wahrnehmungs- und Konzentrationsfähigkeit und natürlich regelmäßiges Training aus.

Aktuell sind wir mit 2 Herrenmannschaften aktiv und auf Kreisebene vertreten. Glücklicherweise konnten wir in den letzten beiden Jahren einige neue Mitspieler für uns begeistern. Daher wird ab der Saison 2021/2022 wohl eine 3. Mannschaft hinzukommen. Unsere Tischtennissparte zeichnet sich durch Zusammenhalt aus. Sowohl nach dem Training, als auch nach Saisonspielen greift man gerne zu geselligen Getränken und gibt sich dem regen Austausch sportlicher und persönlicher Anliegen hin. Darüber hinaus werden regelmäßig Spielersitzungen mit besonderem Schwerpunkt auf Kommunikationstraining durchgeführt. Neben internen Vereinsmeisterschaften, Weihnachtsfeier, Sommerfest und anderen Festivitäten richten wir jedes Frühjahr die inzwischen sehr beliebte Stadtmeisterschaft aus. Gerne stellen sich hier die Wanfrieder Amateure und Hobbyspieler an die Platte und kämpfen um Pokale...Mit Spaß an der Sache und dem nötigen Ehrgeiz.

Genau das ist auch unser Motto: Spaß an der Sache und der nötige Ehrgeiz.

Durch eine neu eingeführte Kameradschaftskasse und unserem großzügigen Sponsor "Waennefredder.de - Inh. Karsten Dahmer" sind wir in der Lage, auch als kleinste Abteilung des Vereins eine eigene Internetseite zu betrieben. Wir laden Sie herzlich ein, auf unserer Homepage zu stöbern und vielleicht sehen wir uns ja schon bald im Training wieder.

Mit sportlichen Grüßen

die Wanfrieder Tischtennis-Abteilung

 
Banner
Banner
Banner
Banner