VfL-Kinderfasching beim VfL
Sonntag, den 03. März 2019 um 00:00 Uhr

Die Kinder sind los

Wenn Prinzessinnen, Piraten, Clowns, Hexen, Cowboys, Feen, Bienen, Marienkäfer, Einhörner, Star Troopers und andere herrlich kostümierte Kinder in die vereinseigene Turnhalle, die Erich-Schröder-Halle, strömen, dann ist Kinderfasching angesagt. In der voll besetzten und toll geschmückten Turnhalle feierten am 2. März die Kinder mit ihren Eltern und Großeltern einen fröhlichen und lustigen Fasching.

Foto: Esther Junghans, Werra-Rundschau

Der 1. Vorsitzende Wilhelm Gebhard begrüßte die kleinen und großen Gäste und führte mit Uschi Krepinsky durchs Programm.

Eine Rakete wurde gestartet  - das närrische Treiben konnte beginnen.

Die Jüngsten der Jazztanzgruppe, die „Starlights“, unter Leitung von Lilly Wehr, verzauberten die Zuschauer mit einem Piratentanz.

Die „Sunflowers“, die von Anke Bocker trainiert werden, zeigten ihr Können in einer perfekten Tanzshow, die eine Zugabe erforderte.

Damit die Kinder viel Spaß hatten, wurden alle Register gezogen: Kamellen schossen von der Bühne hernieder, und dazwischen bewegten sich die Kids begeistert zu lustigen Liedern. Viel Spaß hatten die Kinder ebenso bei den angebotenen Spielen und Mitmachtänzen.

Für das leibliche Wohl wurde gesorgt: Köstliche Torten, Kuchen, Waffeln sowie Kaffee fanden am Kuchenbuffet reißenden Absatz. Kalte Getränke und Zuckerwatte waren ebenso sehr gefragt.

Der Kinderfasching näherte sich seinem Ende; glücklich, aber auch müde von so vielen Ereignissen, machten sich die kleinen Faschingsfreunde am späten Nachmittag auf den Nachhauseweg.

Foto: Esther Junghans, Werra-Rundschau

Dass der traditionelle Kinderfasching jedes Jahr von Erfolg gekrönt ist, dafür sind viele Helferinnen und Helfer nötig.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Abteilungen Seniorensport, Tischtennis und Jazztanz, die auf- und abbauten und den Saal schmückten. Danke an die vielen Kuchenspender; an Hanna Babik, Petra Ludwig, Sandra Döring, Diana Deubel, Anja Eisenhuth, Theresa Neukum, Karin Dietrich und Christa Meinl, die den Kaffee- und Kuchenverkauf übernommen haben.

Foto: Esther Junghans, Werra-Rundschau

Danke an Benjamin Franke und Matthias Philipp, die für Kaltgetränke und Zuckerwatte zuständig waren; an den Sanitätsdienst des DRK Ingo Nölke und Birgit Geiser; an Christian Schäfer und Monika Rexrodt an der Kasse und an DJ Patrick, der für die passende Musik sorgte.

Das Orga-Team: Diana Franke, Margit Gebhard, Esther Zeymer-Krämer, Anke Bocker und Uschi Krepinsky

 
Banner
Banner
Banner
Banner