HB-neue FSJ'lerin vorgestellt
Dienstag, den 23. Juli 2019 um 00:00 Uhr

Neue FSJ'lerin in Wanfreid

Handballabteilung hat mit Lena Denker eine neue FSJ'lerin

Die Ur-Wanfriederin, die bereits als Minitrainerin beim VfL aktiv ist, selbst Handball spielt und im Fanfarenzug sowie im Fanclub Handball musikalisch für Stimmung sorgt wird ab 01.09.2019 bei den vielfältigen Aufgaben mithelfen.

Foto: C. Wehr, privat

Sie wird das Jugendtraining mitgestalten, organisatorische Aufgaben übernehmen und auch beim Kooperationspartner Elisabeth Selbert Schule den Unterricht mitgestalten. Die Schul-AG in Wanfried, Grebendorf und Eschwege wird Lena ebenfalls mit Leben füllen.

Den nicht unerheblichen finanziellen Aufwand werden der VfL, die ESS, der Förderverein und die Maria Katzer Stiftung gemeinsam schultern. Auf ihr Mitwirken freuen sich bereits Wilhelm Gebhard (VfL Vorsitzender), Stefan Schröder (pädagogischer Leiter des FSJ und Lehrer an der Ess) und Claus Wehr (Abteilungsleiter Handball VfL)

 
Banner
Banner
Banner
Banner