Sportler, die einfach so mitmachen wollen, sind ebenso willkommen wie Sportler, die gern schneller, höher und weiter laufen und springen wollen.

Kurz: Wir sind für Breitensportler ebenso da wie für Leistungssportler.

Das allgemeine Training für alle Altersklassen findet montags statt. Im Sommer wird freitags im Freien je nach Wettkampflage nach Absprache mit wechselnden Trainern trainiert.

Das Krafttraining wird von der Trainingsgruppe eigenständig in Absprache mit den Trainern durchgeführt.

Mitglieder: zw. 20 und 25 Sportler

Altersspektrum: ab 7 - 8 Jahre

VfL Abteilung seit: 1947 (Neugründung 1965)

Abteilungsleiter: Roland Eisenberg

Training: Montag, 17:00 - 19:00 Uhr

Ort: Sportplatz der Sporthalle

Kontakt: E-Mail

 



Jahresbericht zur Mitgliederversammlung

Bericht der Abteilung Leichtathletik zur Jahreshauptversammlung am 16.03.2018

  • mit einer stabilen Regelmäßigkeit von mehr als 20 Kinder findet jeweils montags das Training in der Sporthalle statt
  • geleitet werden die Trainingseinheiten von Imke Reinhardt und Rolf Schröder
  • Imke trainiert die größeren Kinder
  • Rolf die kleineren
  • im Herbst des letzten Jahres nahmen etliche unserer Sportler/-innen an den Crosslauf-Kreismeisterschaften teil und belegten zum Teil vordere Plätze und vor kurzem erfolgreich an den Hallen-Kreismeisterschaften in Bad Sooden-Allendorf
  • zur Zeit melden wir nur für Kreismeisterschaften, da sich kein Athlet/keine Athletin für höhere Klassen und Aufgaben empfiehlt
  • zum Altstadtlauf: wir überdenken die grundlegende Konzeption, den Rahmen und den Umfang und prüfen, welche Alternativen sich anbieten um ihn noch effektiver und vor allem attraktiver zu gestalten
  • der Kraftraum wird rege genutzt und Rolf &mir fällt insbesondere das gute Verhalten, die Ordnung und Sauberkeit auf – wir denken, die Ausgabe der elektronischen Türöffner und somit die Zuordnung der Besucher tragen dazu im erheblichen Maße bei.
  • Das ein oder andere ältere Gerät wollen wir im Laufe des Jahres vielleicht noch austauschen.
  •  

     

    Dem Wetter davongelaufen

    Die Vorhersagen waren nicht die Besten, aber die LäuferInnen sind dem Wetter erfolgreich davongelaufen: 158 StarterInnen ließen am vergangenen Sonntag den zweiten Wanfrieder Altstadtlauf zu einem weiteren Erfolg werden.

    KinderGruppenbild

    Anfangs bei warmem Wetter mit üppigen Sonnenstrahlen liefen die Jüngsten Runde um Runde, um in den Elfen-, Zwergen- und Plessegeister-Läufen die jeweils schnellsten Mädchen und anschließend die schnellsten Jungs aus Wanfried zu küren. Lauf um Lauf wurde erfolgreich durchgezogen, bis während der Siegerehrung doch der Regen einsetzte.

     


    Banner
    Banner
    Banner
    Banner