Tischtennis: Der schnellste Rückschlagsport der Welt

Zwar sind die tatsächlichen Ballgeschwindigkeiten gegenüber anderen Sportarten (z.B. Squash, Tennis und Badminton) langsamer, allerdings ist die Geschwindigkeit beim Eintreffen des Balls beim Gegner auf Grund der kurzen Distanz (2,74 m Plattenlänge) noch am höchsten. Der Gegner hat bei Spitzenspielern gerade mal 20-30 Millisekunden Zeit, den Rückschlag vorzubereiten.

Einen guten Spieler zeichnet Technik, reflexartige Bewegungen, eine gute Wahrnehmungs- und Konzentrationsfähigkeit und natürlich regelmäßiges Training aus.

Mitglieder: 15

Altersspektrum: 25 - 85

VfL Abteilung seit: 1947 (Neugründ. 1975)

Abteilungsleiter: Paul Baden

Übungsleiter: Reiner Graf

Training:

Montag 18:30 - 22:00 Uhr
Dienstag 18:30 - 22:00 Uhr

Ort: Erich-Schröder-Halle

Kontakt: E-Mail




3te Wanfrieder Stadtmeisterschaften im Tischtennis

TSV Altenburschla erkämpft Pokal

„Aller guten Dinge sind drei“ dachten sich die Spieler vom TSV bei den dritten Wanfrieder Stadtmeisterschaften im Tischtennis. Im dritten Jahr in Folge stand der TSV Altenburschla dem VfL Wanfried Vorstand im Finale gegenüber und wusste mit viel Spielwitz zu überzeugen.

Das Siegerpodest

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 69
Banner
Banner
Banner
Banner