Die Gymnastikgruppe unterteilt sich in eine Fitness- und eine Wirbelsäulengruppe. Letztere ist eine gemischte Gruppe aus Männern und Frauen.

Die Wirbelsäulengruppe

Die Wirbelsäulen-Gymnastik ist die beste Therapie und Vorsorge gegen Rückenschmerzen. Hier werden Muskeln trainiert und gekräftigt, um die geschwächte WS zu entlasten. Durch die WS-Gymnastik mobilisieren und dehnen wir die WS und sorgen so für eine kräftige Muskulatur.  Durch funktionelle Übungen für den Rücken und die gesamte Haltemuskulatur unter Einsatz von vielen, aufeinander abgestimmten Handgeräten, ist diese Übungsstunde schon lange ein Erfolg.

Die Fitnessgruppe

Die Fitnessgruppe verbessert Ihre Kondition und Fitness mit einem bunten Mix aus Warm up, Ausdauer und Koordination zur Fettverbrennung, sehr abwechslungsreich und effektiv bei Verwendung von Steppern, Balancekissen, Therabändern, Redondobällen, Pezzibällen, Hanteln, um nur einige zu nennen. Auch der Flexi-Bar kommt bei rhythmischer Musik zum Einsatz. Neben dem Hallenunterricht stehen für beide Gruppen Wanderungen, Radtouren und andere gesellige Unternehmungen auf dem Programm.

Nordic-Walking-Gruppe

Zusätzlich hat sich die Nordic-Walking-Gruppe gebildet, die montags und freitags die Nordic-Walking-Strecken in Wanfried und Umgebung erobert sowie die Gruppe zur Ablegung des deutschen Sportabzeichens. Hier wird jeden 1. und 3. Montag von Mai bis September auf dem Sportplatz der ESS trainiert.

Mitglieder: 97 (57 aktive / 40 passive)

Altersspektrum:

VfL Abteilung seit: 1963

Abteilungsleiterin: Heike Wagner

Übungsleiterinnen: Monika Arnold
Heidi Eisenberg

Wirbelsäulen-gymnastik Mittwoch,
19:00 - 20:00 Uhr

Fitnessgruppe Mittwoch,
20:00 - 21:00 Uhr

Nordic Walking Montag und Freitag nach Absprache

Ort: Schulsporthalle Wanfried

Kontakt: E-Mail

 



Offenes Training am 23.03.

Offenes Training der Gymnastikabteilung am 23.03.2011

Ca. 45 Teilnehmer besuchten das offene Training am 23.03.2011.

Die ÜL der Fitness- und Wirbelsäulengymnastik-Gruppe gaben einen Einblick in den Stundenverlauf und die verwendbaren Handgeräte.
Zum Abschluss versammelten sich alle Teilnehmer zum gemeinsamen Spiel und einem Umtrunk bei kleinen Snacks, die von den Sportkamerad-/innen vorbereitet wurden.
Wir freuen uns über das Interesse der Besucher, die ab der kommenden Woche unseren Übungsstunden beiwohnen.

Heike Wagner, Abteilungsleiterin

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 2
Banner
Banner
Banner
Banner